• 1
  • Situation
    beschreiben
  • 2
  • Beratung
    erhalten
  • 3
  • Besser Hören
    Zeit & Geld sparen
Günstiges Hörgerät finden
Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Für wen suchen Sie ein Hörgerät?
Wurde bereits ein Hörtest durchgeführt?
Tragen Sie bereits ein Hörgerät?
Wann soll eine Verbesserung eintreten?
Wo soll das Hören verbessert werden?
Wie wichtig ist Ihnen ein unauffälliges Design?
nicht wichtigsehr wichtig
Sind Sie gesetzlich oder privat versichert?
Leiden Sie unter Tinnitus?
Ihre
Postleitzahl
Für die Suche nach Akustikern in Ihrer Region


Wer soll die Angebote erhalten?
Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Ich höre nichts mehr – brauche ich ein Hörgerät?

Die Erkenntnis „Ich höre nichts mehr“ fällt vielen Menschen schwer. Doch dem Problem muss man sich stellen, schließlich hat die Hörfähigkeit erheblichen Einfluss auf das Alltagsleben und das soziale Umfeld. Wenn ein Hörverlust bemerkt wird, sollte man daher in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. Nach einem Hörtest kann der Arzt feststellen, ob ein Hörgerät den Hörverlust ausgleichen kann.

Ein schleichender Hörverlust kann das Sozialleben negativ beeinflussen. Das Eingeständnis „Ich höre nichts mehr“, sollte daher in jedem Fall ernst genommen werden. Eine Hörhilfe kann den Hörverlust unter Umständen ausgleichen und damit für ein normales Alltagsleben sorgen.

Betroffene Personen sollten daher einen HNO-Facharzt aufsuchen. Teilen Sie Ihrem Arzt mit: „Ich höre nichts mehr“. Er wird das Gehör genau untersuchen und mitteilen können, ob eine Verbesserung durch ein Hörgerät zu erwarten ist.

Die Symptome und Begleiterscheinungen des Hörverlusts können vielschichtig sein. Viele Betroffene sind zum Beispiel müde, wenn sie sich in größeren Menschengruppen unterhalten. Dies wird durch die Tatsache hervorgerufen, dass schwerhörige Menschen mehr Energie benötigen, um Konversationen folgen zu können. Meist stellen betroffene Menschen solche Effekte bereits fest, bevor sie zu der Erkenntnis gelangen „Ich höre nichts mehr“ – sie wissen sie nur nicht recht zu deuten. So vielschichtig die Folgen der Schwerhörigkeit sind, so breit sind auch die Vorteile eines Hörgeräts gefächert.

Hörhilfene ermöglichen die problemlose Teilnahme an Unterhaltungen. Geräusche, die lange Zeit schlicht überhört wurden, werden wieder wahrnehmbar. Das Tragen eines Hörgeräts beinhaltet daher auch Sicherheitsaspekte. Ein weiterer Aspekt ist das persönliche Wohlbefinden, das durch die verbesserte Hörfähigkeit zurückkehrt. Durch das entspanntere Leben mit einer Hörhilfe kann die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstwertgefühl gesteigert werden. Die ursprüngliche Hörfähigkeit zurückbringen, kann das Hörgerät allerdings nicht.

Weitere interessante Beiträge
HörgerätakustikerHörgerät im Ohrimplantierte hörhilfeStiftung WarentestBunte HörhilfenHörverstärker
1 Leserkommentar
  1. Rudi Fischer schrieb
    am 14 Juli 2014 um 16:27

    Hallo,
    ich höre mit Hörgeräte ca. 40%. Deshalb bekam ich eine neue Verordnung für neue Geräte, da nun Leistung zu schwach.
    Beim Akustiker probierte ich bislang 4 Geräte. Jedoch blieb es bei den 40% und als ob ich neben defekte Lautsprecher gesessen hätte. Immer nur kratzen.
    Der Akustiker sagte ich solle damit zufrieden sein, er hätte schon die stärksten für mich bestellt mit 82DB und teuere Geräten würden bei mir auch nichts bringen.
    Weiss langsam keinen Rat mehr. Jetzt habe ich einen neuen Termin bei HNO und denke über ein Implantat nach.
    Glaube jedoch nicht ganz, das es keine stärkeren Geräte geben soll.
    Selbst wenn eine Hohe Zuzahlung in Frage gestellt würde, so würde ich als Krankenkasse denken, was billiger wäre??
    Würde mich über eine Antwort von Ihnen über eventuelle Möglichkeiten freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rudi Fischer

  • Kommentare
    Infomaterial
    Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | DatenschutzPowered by welches-hoergeraet.de
    Hörstudie 2019

    Testen Sie gratis die neusten Hörgeräte führender Hersteller. Die Teilnehmeranzahl ist auf 1.000 Personen begrenzt.

    Close

    Keine Internetverbindung


    Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


    Versuchen Sie Folgendes:


    • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

    • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

    • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

    • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch