• 1
  • Situation
    beschreiben
  • 2
  • Beratung
    erhalten
  • 3
  • Besser Hören
    Zeit & Geld sparen
Günstige Widex Hörgeräte
Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Für wen suchen Sie ein Hörgerät?
Wurde bereits ein Hörtest durchgeführt?
Tragen Sie bereits ein Hörgerät?
Wann soll eine Verbesserung eintreten?
Wo soll das Hören verbessert werden?
Wie wichtig ist Ihnen ein unauffälliges Design?
nicht wichtigsehr wichtig
Sind Sie gesetzlich oder privat versichert?
Leiden Sie unter Tinnitus?
Ihre
Postleitzahl
Für die Suche nach Akustikern in Ihrer Region


Wer soll die Angebote erhalten?
Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Widex Hörgeräte – Preise, Kosten und Erfahrungen mit Hörgeräten von Widex

Widex ist der weltweit drittgrößte Hersteller von Hörgeräten. In enger Zusammenarbeit mit internationalen audiologischen Forschern und Spezialisten hat das Unternehmen ein breites Produktsortiment an digitalen Hörgeräten entwickelt.

Widex Hörgeräte ermöglichen es ihren Trägern, trotz Hörverlust oder starker Schwerhörigkeit aktiv am Leben teilzunehmen. Das Ziel ist eine deutlich verbesserte Lebensqualität. Durch Kooperationen mit Universitätskliniken und Forschungsinstituten, sowie durch den Austausch mit Wissenschaftlern angrenzender Themenfelder, werden Widex Hörgeräte permanent technologisch weiterentwickelt.

Die Technologie und das Design von Hörgeräten haben sich in jüngster Vergangenheit dramatisch verändert. Durch immer kleinere Gehäuse und Bauformen sind heute technische Lösungen möglich, die ein völlig neuen Tragekomfort ermöglichen. Hierzu tragen auch die Hörgeräte von Widex bei, die in allen Bauformen, Technologiestufen und Preisklassen erhältlich sind.

Wer ist die Firma Widex?

Widex ist ein führender Hersteller von Hörgeräten, der 1956 in Dänemark von den Familien Tøpholm und Westermann gegründet wurde. Heute ist das Unternehmen in mehr als 100 Ländern weltweit tätig und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Lynge, Dänemark.

Widex Hörgeräte Logo© by Widex

Widex ist ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen Hörgerätetechnologie und brachte 1996 mit dem SENSO das erste vollständig digitale Hörgerät auf den Markt. Seitdem hält das Unternehmen mit der sich ständig verändernden Hörgerätetechnologie Schritt. Widex Hörgeräte werden von vielen Hörgeräteakustikern angeboten. Populäre frühere Modellreihen waren: SENSO Diva, MIND, CLEAR und MENU. Widex stellte auch das weltweit erste kommerziell erhältliche digitale Im-Ohr-Hörgerät auf Grundlage des von Oticon im selben Jahr entwickelten Forschungsmodells vor. 2018 brachte Widex mit dem Produkt „Evoke“, das erste Hörgerät auf den Markt, das Technologien des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz besitzt.

widex© by Widex

Der deutsche Ableger von Widex, die Widex Hörgeräte GmbH hat ihren Hauptsitz in Stuttgart. Dort wurde das Vorläufer-Unternehmen im Jahr 1953 unter dem Namen „Micro-Technic“ gegründet und im Rahmen der Übernahme durch die dänische Widex A/S umbenannt. Widex hat das Ziel, das Leben von Menschen mit Hörverlust zu verbessern. Hierzu bietet das Unternehmen Hörgeräte in allen Preisklassen und Technologiestufen an.

Im Jahr 2018 haben sich Widex und Sivantos (zu der die Marken Signia, Audibene und Siemens gehören) zusammengeschlossen und damit das drittgrößte Hörgeräte-Konglomerat der Welt geschaffen.

Aktuelle Hörgeräte von Widex

Widex bietet viele Hörgerätemodelle an, die in verschiedenen Technologiestufen und –Bauformen verfügbar sind. Einige Bauformen tragen dabei eigene Markennamen. Zum Beispiel ist die Modellbezeichnung „Fusion“ ein Empfänger im Ohr (RITE), „Passion“ ein Mini-RITE, „Mode“ ein Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO) und XP ein Im-Ohr (IdO) Hörgerät.

Modell
Bauformen
Stufen
Widex EvokeHinter-dem-Ohr (HdO), Empfänger-im-Ohr (RITE), Mini Empfänger-im-Ohr (mRITE), Im-Ohr-Hörgerät (idO), Komplett-im-Kanal (CIC), Unsichtbar im Kanal (IIC)110 – Einsteiger
220 – Standard
330 – Mittelklasse
440 – Premium
Widex BeyondEmpfänger-im-Ohr (RITE)220 – Standard
330 – Mittelklasse
440 – Premium
Widex UniqueHinter-dem-Ohr (HdO), Empfänger-im-Ohr (RITE), Mini Empfänger-im-Ohr (mRITE), Im-Ohr-Hörgerät (idO), Komplett-im-Kanal (CIC), Unsichtbar im Kanal (IIC)110 – Einsteiger
220 – Standard
330 – Mittelklasse
440 – Premium
Widex DreamHinter-dem-Ohr (HdO), Empfänger-im-Ohr (RITE), Mini Empfänger-im-Ohr (mRITE), Im-Ohr-Hörgerät (idO), Komplett-im-Kanal (CIC)110 – Einsteiger
220 – Standard
Widex SuperRITE Hörgerät für schweren bis hochgradigem Hörverlust220 – Standard
440 – Premium
Widex BabyRITE Hörgerät für Kleinkinder440 – Premium
CROS/BiCROSRITE, mini-HdO für einseitige Taubheit440 – Premium

Widex Hörgeräte lassen sich anhand der Produktreihe, der Technologiestufe und der Bauform klassifizieren. Beispielsweise das UNIQUE 440 Fusion oder das DREAM 220 XP. Ersteres ist ein RITE-Hörgerät der Modellreihe „Unique“ mit der höchsten Technologiestufe 440. Letzteres ist ein Im-Ohr-Hörgerät der Modellreihe „Dream“ mit der Standard-Technologiestufe 220. Widex bietet auch Micro-CIC Hörgeräte an. Diese liegen tief im Gehörgang und sind für andere Menschen unsichtbar.

Die HdO- und RITE-Hörgeräte sind mit einer Vielzahl unterschiedlicher Farboptionen verfügbar und können mit optionalen Funktionen wie einer Tinnitus-Therapie erweitert werden. Vor kurzem stellte Widex eine neue Hörgerätefamilie mit dem Namen EVOKE vor. Diese Hörgeräte verfügen über Technologien des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz.

Unterschiede zwischen den Technologiestufen

Die meisten Widex Modellreihen verfügen über Produkte mit bis zu vier Leistungsstufen. Diese Technologiestufen spiegeln den Preis und den Grad der Komplexität wieder. Die höchste Technologiestufe 440 ist ideal für technikaffine Träger, die einen aktiven, anspruchsvollen Lebensstil und eine Vielzahl von Hörbedürfnissen haben, von ruhigen Gesprächen über geschäftliche Meetings bis hin zu Gruppengesprächen in lauten Umgebungen.

Die mittleren Technologiestufen 330 und 220 eignen sich für Träger, die einfache Höranforderungen haben oder deren typische Hörsituation vorhersagbarer und weniger komplex ist. Das einfachste technologische Niveau trägt die Zahlenkombination 110. Es ist für Träger geeignet, die weniger sozial aktiv sind oder die meiste Zeit in Einzelgesprächen oder in Kleingruppengesprächen in ruhigen Umgebungen verbringen oder fernsehen.

Widex Evoke – Das Hörgerät mit künstlicher Intelligenz

Das aktuelle Premium-Hörgerät ist das Widex Evoke 440, dessen Klangbild mit der Evoke App und der SoundSense Funktion personalisiert und an die eigenen Vorlieben angepasst werden kann. Ein weiterer Vorteil ist die problemlose Verbindung zum Apple iPhone, iPod, iPad und der Apple Watch. Während das Hörgerät in hohem Maße anpassbar ist, bietet es auch eine hohe Audioqualität. Durch die Integration der energiesparenden 2,4 GhZ Bluetooth-Technologie können Sie Ihre iPhone Musik oder die Audiospur Ihrer Netflix Serien an das Evoke Hörgerät streamen, ohne die Batterie des Gerätes zu stark zu belasten.

Widex Evoke Högerät

Widex setzt bei diesem Hörgerät Methoden der Künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens ein. Über die Evoke App lässt sich das Klangbild personalisieren, indem mehrere Klangmuster und Töne mit je zwei unterschiedlichen Varianten abgespielt werden. Der Nutzer wählt die Variante aus, die Ihm am besten gefällt. Algorithmen sorgen anschließend dafür, dass das Hörgerät auf ein personalisiertes Profil eingestellt wird. Im Prinzip kann man die App als einen Versuch verstehen den Hörgeräteakustiker zu ersetzen. Widex Evoke Hörgeräte können außerdem mit dem ZEN-System des Herstellers zur Bekämpfung von Tinnitus ausgestattet werden. Durch die Erzeugung von „Tinnitus Maskierungstönen“ hilft ZEN dabei, die störenden Tinnitus-Geräusche leichter zu ignorieren.

Widex SoundSense mit HörgerätSoundSense App für Evoke | © by Widex

Dank der Evoke-App können Sie viele Hörfunktionen, die Lautstärkeeinstellung und die Balance zwischen zwei Hörgeräten ohne einen Hörgeräteakustiker steuern und individuelle Einstellungen für das Hörgerät speichern. Die App kann kostenlos aus dem iTunes Store heruntergeladen werden und wird beim Einschalten der Hörgeräte automatisch aktualisiert. Die App muss mit dem Hörgerät über Bluetooth gekoppelt werden. Widex macht das Verfahren relativ einfach, so das die Benutzung kein Problem sein sollte. Online-Tutorials helfen zudem bei Fragen rundum Funktionen wie dem Sound Mixer. Die App bietet ein beispielloses Maß an Kontrolle über das Hörgerät.

Widex Beyond – Das Hörgerät für iPhone Besitzer

Das Widex Beyond ist eines der neuesten Hörgeräte des dänischen Herstellers Widex. Das Hörgerät ist speziell auf die Bedürfnisse von iPhone-Benutzern abgestimmt und enthält eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen. Das Widex Beyond wurde für das Streaming von Filmen und Musik von Tablets und Smartphones von Apple optimiert und so entwickelt, dass es über die DEX-Technologie mit Telefonspulen, Smart-TV Fernsehern oder Audiosystemen zusammenarbeitet. Über die Beyond iPhone-App können Sie das Hörgerät, personalisieren und kontrollieren. Das Beyond ist ein hochmodernes Hörgerät, das sich für technik-affine Nutzer und professionelle Anwender gleichermaßen eignet.

Widex Beyond© by Widex

Der integrierte Prozessor verfügt über Funktionen wie eine 100-prozentige Signaltrennung, sorgt für sehr niedrige Latenzzeiten und umfasst vier A / D Wandler. Diese Funktionen helfen dabei, den Ton, den das Hörgerät erzeugt, qualitativ zu verbessern und das Signal zu glätten, so dass Sie gestreamte Musik und andere Audioinhalte unverzerrt genießen können. Das Widex Beyond bietet auch Funktionen, die das Hören in Gesprächen erleichtern. Mit dem Sound Equalizer werden die Hörgeräte präzise fokussiert, um sicherzustellen, dass die Sprache in einem Gespräch klar und deutlich erscheint. Die U-Plattform bietet außerdem eine gute Geräuschunterdrückung, sodass Gespräche in komplexen Umgebungen wie Restaurants oder Bars nicht wie eine Kakophonie von Klängen klingen. Dies ermöglicht Ihnen, mit anderen zu kommunizieren, ihre Gesprächspartner zu hören und soziale Situationen komfortabler zu gestalten.

Widex Beyond Hörgerät

Ein weiteres Merkmal des Widex Beyond ist das energieeffiziente Design. Im Vergleich zu älteren Hörgeräten ist das Beyond äußerst energiesparend, obwohl fortschrittliche Verarbeitungskomponenten für das Audio-Streaming per iPhone integriert sind. Ein energiesparendes Design bedeutet, dass es im täglichen Gebrauch etwa 2 mA Strom verbraucht, viel weniger als bei Standardmodellen. Käufer sollten jedoch beachten, dass nicht alle Widex Beyond Hörgeräte die gleichen Leistungsmerkmale aufweisen. Das Beyond Standardmodell ist auf herkömmliche Einwegbatterien angewiesen, während das neuere Widex Beyond Z vollständig wiederaufladbar ist. Widex erlaubt bestehenden Kunden, ihre Geräte „umzurüsten“, um die wiederaufladbare Batterie-Technologie (gegen Gebühr) nutzen zu können. So können Sie mit einem batteriebetriebenen Modell beginnen und später, wenn Sie eine flexiblere Lösung benötigen, umsteigen.

Widex Beyond AppBeyond App für Android und Apple iOS | © by Widex

Das Beyond Hörgerät enthält eine Funktion zur Unterdrückung von Windgeräuschen, was als Smartwind Manager bezeichnet wird. Der Algorithmus ist darauf ausgerichtet, die durch den Wind verursachten Störungen auszugleichen, was für den Hörgeräteträger auch irritierend sein kann. Wenn der Smartwind Manager angewendet wird, werden auch starke Windgeräusche stumm geschaltet, sodass der Besitzer auch bei schlechtem Wetter im Außenbereich Gespräche führen und hören kann. Dank dieser Funktion erbringt das Beyond Hörgerät im Außen- und Innenbereich eine gute Leistung.

Wie bei den meisten Hörgerätemodellen gibt es das Widex Beyond in verschiedenen Modellen und Preisen. Bei allen Modellen handelt es sich um Empfänger-im-Kanal-Hörgeräte (RIC). Die Geräte können in den Technologiestufen 220, 330 und 440 gekauft werden. Das Beyond 440 ist das fortschrittlichste Modell mit allen Funktionen, die wir Ihnen oben vorgestellt haben. Jedes Widex Beyond-Modell verfügt über die gleiche iPhone-Kompatibilität, sodass Sie Audioinhalte direkt von ihrem Smartphone zu ihrem Hörgerät streamen können (es ist kein weiteres Zusatzgerät dazwischen erforderlich). Die Hauptunterschiede zwischen den einzelnen Modellen betreffen die Anzahl der verfügbaren benutzerdefinierten Einstellungen. Das Widex Beyond 440 bietet beispielsweise fünf Einstellungen und das 330 vier Einstellungen. Für manche Hörgeräteträger ist das ein großes Thema, aber nicht immer ein Grund für ein teureres Modell. Testen Sie am besten alle Technologiestufen und wählen Sie das aus, das Ihren individuellen Bedürfnissen am besten entspricht.

Tinnitus-Funktionen von Widex Hörgeräten

Tinnitus ist seit einigen Jahren ein Schwerpunkt von Widex. Fast alle Widex Hörgeräte besitzen die Tinnitus-Funktion „Zen“. Zen ist ein Programm und besteht aus einer Vielzahl von Tinnitus-Therapietönen, die im Rahmen eines ärztlichen Behandlungsplans dazu beitragen, Ihren Umgang mit dem lästigen Tinnitus zu verbessern.

Assistive Zusatzgeräte von Widex

Neben einem innovativen Sortiment an Hörgeräten bietet Widex weitere unterstützende Zusatzgeräte an, um den Umgang im Alltag zu verbessern. Diese Produkte sind:

Widex Zusatzgeräte und Zubehör

Com-DEX, Uni-DEX und Phone-DEX: Das sind technische Lösungen für Smartphones. Diese ermöglichen ein qualitativ hochwertiges Sound-Streaming direkt an die Hörgeräte

Phone-DEX: Mit der Phone-Dex Lösung ist zudem ein Streaming von Festnetztelefonaten an Hörgeräte möglich.

TV-DEX und Fernbedienung RC-DEX: Ist eine Lösung zum Streamen von Audioinhalten Ihres Fernsehers zu Ihrem Hörgerät

T-DEX: Eine Halsschlaufe zum Anschließen an die Telefonspule eines Hörgeräts

SCOLA FM-System: Ist ein technisches System für den Einsatz in Schulen, Klassenzimmern, Hörsälen und anderen öffentlichen Einrichtungen

Ältere Widex Hörgeräte

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung älterer Gerätemodelle, die teilweise nicht mehr erhältlich sind. Wenn Sie nach Widex-Hörgeräten suchen, werden Sie möglicherweise auf Modelle stoßen, wie z.B. Clear, Mind, Passion, Micro, Inteo, Aikia, Flash, Real oder Bravo

Wenden Sie sich am besten an Ihren Hörgeräteakustiker, wenn Sie Funktionen zwischen älteren und aktuellen Hörgerätemodellen vergleichen möchten.

Widex Clear – Das HD-Hörsystem von Widex

Die Hörgeräte der Widex Clear Reihe bieten einen Klang in HD-Qualität. Angeboten werden die Modelle Widex Clear 440, Clear 330 und Clear 220 in unterschiedlichen Preisklassen und Farbvarianten. Alle Modelle bieten einen lebendigen Klang und einen hohen Hörkomfort. Besonders praktisch ist die drahtlose Kopplung über Bluetooth mit Telefonen, Stereo-Anlagen oder Fernsehgeräten.

Widex Clear-Produktfamilie© by Widex

Alle Clear Modelle lassen sich personalisieren und an den Hörgeräteträger anpassen. Hierzu wird ein Hörprofil erstellt und eine 3D-Schallanalyse durchgeführt. Hieraus entsteht eine Art Fingerabdruck des Ohrs, der genutzt wird, um die Hörgeräte auf die Person und Vorlieben des Trägers individuell einzustellen. Besondere Funktionen dieser Modellreihe sind:

  • Geräuschunterdrückung
  • Unterdrückung von Rückkopplungen
  • Sprachanhebung
  • Automatische Lautstärkeregulierung
  • Binauralität
  • Unterdrückung von Pfeifentönen
  • Hervorhebung der Stimme des Gesprächspartners
  • Ausrichtung auf den Gesprächspartner
  • Bluetooth Verbindung mit Audiogeräten
  • Räumliches Hören

Die Sprache wird bei den Widex Clear Hörgeräten automatisch verstärkt, so dass man Einzel -oder Gruppen-Gespräche auch in lauten Umgebungen problemlos verstehen und mitverfolgen kann.

Widex Mind – Zwei-Wege-Hörer in HiFi-Qualität

Ein Zwei-Wege-Hörer in HiFi-Qualität sorgt bei den Widex Hörgeräten der Mind Reihe für ein kleines Klangwunder.

Widex Mind Hörgeräte

Egal ob Sprache oder Musik, in Kombination mit der Dual ISP Technologie-Plattform ergibt sich stets eine an die individuelle Hörsituation angepasste Lösung, die für ein maßgeschneidertes Hörerlebnis sorgt. Besondere Funktionen der Mind Hörgeräte sind:

  • Rückkopplungsunterdrückung
  • Frequenzverschiebung
  • Richtungshören
  • Tinnitus-Maskierung
  • Unterdrückung von störendem Pfeifen
  • Verstärkung von hohen Tönen
  • Hervorhebung der Stimme des Gesprächspartners
  • Ausrichtung auf den Gesprächspartner
  • Tinnitus Reduzierung
  • Sprachanhebung

Die TruSound Technik ermöglicht dabei, dass leise Geräusche leise und laute Geräusche authentisch, jedoch keineswegs unangenehm wiedergegeben werden. Eine automatische Rückkopplungserkennung verhindert zudem unangenehme Pfeifgeräusche.

Die Preise liegen je nach Modell und Ausstattung zwischen 1.500 und 3.000 Euro (ohne mögliche Kassenleistungen).

Widex Passion – Design und Technik vereint

Die besonders kompakten und kleinen Widex Hörgeräte der Passion Reihe bestechen durch ein stimmiges Design, das den Red Dot Award erhalten hat. Spezielle Editionen, zum Beispiel mit Swarovski Kristallen, ermöglichen individuelle Exklusivität. Technisch können die Passion Hörgeräte ebenso überzeugen.

Hörsystem Widex Passion© by Widex

Die Dual ISP Technik ermöglicht eine individuelle Anpassung an verschiedene Hörsituationen nach den Bedürfnissen des Trägers, die TruSound Technik sorgt für eine authentische Wiedergabe unterschiedlicher Geräusche. Besondere Funktionen der Mind Hörgeräte sind:

  • Frequenzverschiebung
  • Tinnitusunterdrückung
  • Individuelle Anpassung an verschiedene Hörsituationen
  • Hohe Klangqualität
  • Gute Klangqualität bei Hochtönen
  • Tinnitus Reduzierung
  • Gutes Sprachverstehen
  • Hörgeräte können mit TV gekoppelt werden

Im Ergebnis ergibt sich ein klarer Klang, hoher Hörkomfort und ein gutes Sprachverstehen. Die Preise liegen je nach Modell und Ausstattung zwischen 1.500 und 3.000 Euro (ohne mögliche Kassenleistungen).

Widex Micro – Inteo-m, AIKIA-m und Flash-m

Die Widex Micro Reihe umfasst die Hörgeräte Modelle Inteo-m, AIKIA-m und Flash-m. Bei allen Hörgeräten hat man die Wahl zwischen verschiedenen Farben und attraktiven Designs. Durch verschiedene Bauformen bietet diese Modellreihe für jeden Interessenten das passende Hörgerät.

Widex Inteo HörgeräteHörgeräte der Inteo-Modellreihe

Die Micro Hörgeräte eignen auch für Kinder oder Babys. Die Klangqualität ist sehr gut. Besonderer Wert wird auf eine natürliche Klangwiedergabe gelegt. Das Spitzenmodell ist das Widex Inteo-m, das in 15 Kanälen arbeitet und so für ein perfektes Sprachverstehen sorgt.

Widex FlashWidex Flash

Das AIKIA-m besitzt 10 Kanäle und bietet daher ein sehr gutes Sprachverstehen. Das Flash-m bietet 5-Kanäle und eine Mehrfach-Mikrofontechnologie und damit ein gutes Sprachverstehen. Die Preise der Widex Micro Hörgeräte beginnen bei 1.000 Euro und enden bei ca. 2.500 Euro (jeweils ohne mögliche Kassenleistungen).

Widex Real und Bravo – Qualität zum günstigen Preis

Die Widex Real Modelle sind als Im-Ohr Hörgerät und Hinter-dem-Ohr Hörgerät erhältlich. Alle Hörgeräte besitzen die ISP-Technologie und bieten Ihnen einen guten Klang in Kombination mit einem angenehmen Tragekomfort und ausgezeichnetem Sprachverstehen. Widex legt bei diesen Hörgeräten besonderen Wert auf eine einfache Bedienung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Preise beginnen bei rund 800 Euro (ohne mögliche Kassenleistungen oder Zuschüsse).

Widex Bravo HörgeräteHörgeräte der Bravo-Modellreihe

Hörgeräte der Bravo Reihe sind die Einsteiger Modelle von Widex. Alle Modelle arbeiten voll digital und besitzen zwei unabhängige Signalverarbeitungskanäle. Dadurch ermöglichen sie eine gute Sprachverständlichkeit auch in lauten Umgebungen. Die Widex Hörgeräte der Bravo Reihe sind entweder zuzahlungsfrei erhältlich oder erfordern eine maximale Zuzahlung von bis zu 300 Euro.

Weitere interessante Beiträge
HörgerätakustikerHörgerät im Ohrimplantierte hörhilfeStiftung WarentestBunte HörhilfenHörverstärker
17 Leserkommentare
  1. Mohr schrieb
    am 20 November 2012 um 19:15

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wie lange dauert die Lieferzeit eines Hörgeräts an den Akustiker für eine schwerhörige Person mit starkem Hochtonverlust und einem Hörvermögen von ca. 10 %? Ich brauche aus beruflichen Gründen nach ein Hörsturz sehr schnell neue Hörgeräte.
    Mit freundlichen Grüßen
    Frau Mohr

  2. Marion schrieb
    am 26 Mai 2013 um 22:50

    Ich habe jetzt im Internet die Hörgeräte Clear 440 c4-PA gesehen und interessiere mich dafür, weil ich von meinem Akustiker ein anderes Angebot habe, was nicht so gut und sehr teurer ist. Kann ich ein Widex Gerät bei jedem Akustiker programmieren, säubern und reparieren lassen? Sind zu diesem Gerät normale handelsübliche Batterien zu haben? Was würde so ein Gerät neu kosten und wie ist es mit der Garantie?

  3. J.-M. B schrieb
    am 29 Dezember 2013 um 11:32

    Ich trage ein Senso Diva als geschlossenes System. Gibt es hierfür einen dünnen Schlauchaufsatz, um das Gerät als offene Version tragen zu können? Gern sehe ich Ihrer Antwort entgegen und verbleibe mit MfG.
    J.-M. B

  4. specht schrieb
    am 24 Februar 2014 um 17:09

    Hallo und guten Tag, ich habe erfahren, dass manche Hersteller Hörgeräte zum Probetragen und Testen an Leute mit Hörverlust kostengünstig abgeben, um Erfahrungen zu sammeln. Also an Probanden in einem Forschungspanel, bei dem man seine Erfahrungen mit dem Gerät an den Hersteller zurückmelden muss. Trifft das bei Widex Geräten auch zu? Wenn ja, würde ich gerne als Tester arbeiten. Mein Akustiker hat mir ein Gerät von Widex empfohlen, das mit 12 Kanälen.
    Mit freundlichen Grüßen
    H. Specht

  5. Helmut Hübschen schrieb
    am 14 November 2014 um 16:58

    Im Mai 2012 habe ich das Hörsystem Mind 220 m2-m mit einem Programmtaster gekauft. Im Jahr 2013 waren die Mikrophone der linken Seite defekt, kurze Zeit später die der rechten Seite auch. Nun ein Jahr später 2014 sind auf der linken Seit wieder die Mikrophone defekt. Jetzt warte ich bis die rechte Seite defekt ist. Der Kostenvoranschlag lag bei 350 bis 400 Euro für die linke Seite. Es kann doch nicht sein, das ich jedes Jahr für beide Seiten 700 bis 800 Euro an Reparatur zahlen soll. Man sollte doch den Kunden aufklären, dass dieses Hörgerät nur eine Lebensdauer von einem Jahr hat. Die Hörgeräte sind 1 – 2-mal am Tag im Trockengerät. Hierbei geht es nur um die Mikrophone, ich denke, dass dies eine Angelegenheit des Herstellers ist. MFG Hübschen

  6. Dr. Rudolf Gattermayer schrieb
    am 17 Januar 2015 um 11:12

    Guten Tag,
    wie kann es sein, dass ich meine Dream440-D4 Fusion Geräte in 14 Monaten 5 mal wegen Defekten einschicken musste? Qualität?
    Dr. R. Gattermayer

  7. Christa Herzog -Maier schrieb
    am 10 März 2015 um 20:03

    Sehr geehrte Firma!
    Ich besitze seit 9 Jahren ein Widex Senso +c18. Es ist das beste Hörgerät, das ich je in meinem Leben hatte. Ich bin 45 Jahre alt und habe nur 10% Hörvermögen. Bin also von Geburt an gehörlos. Diese Hörgeräte gibt es bei meinem Akustiker nicht mehr. Ich bräuchte dringend wieder die gleichen Hörgeräte. Dies wäre mein einziger und größter Wunsch, wenn ich die wieder bekommen würde. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie mir mitteilen könnten, wo ich sie kaufen kann. Mit freundlichen Grüßen Christa Herzog -Maier

  8. Ulrike Soorty schrieb
    am 28 Mai 2015 um 13:30

    Hallo,
    ich habe bereits ein Widex-Hörgerät, d.h. ich habe zwei (für beide Ohren). Ich höre damit zwar gut, aber oft verstehe ich nichts, weil bestimmte Frequenzen herausfallen – zum Beispiel beim Fernsehen sind hohe Stimmen zwar laut, aber ich habe letztendlich doch nichts verstanden. Die Geräte sind bereits mehrmals eingestellt worden, aber es hat sich nichts verbessert. Was kann ich tun?
    Freundliche Grüße
    Ulrike

  9. hoppe schrieb
    am 23 Juli 2015 um 13:13

    Gibt es von der Firma Hörgeräte mit wiederaufladbaren Batterien z.B. für die Bravo Modelle?

  10. Helmut Pester schrieb
    am 12 August 2015 um 09:08

    Hallo!
    Ich trage seit 5 Jahren das Hörgerät Widex Micro FL-m und bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Vor einigen Tagen habe ich das rechte Hörgerät verloren. Wie komme ich kostengünstig an ein Neues oder Gebrauchtes?
    Gruß Helmut

  11. F. Besen schrieb
    am 12 Januar 2016 um 12:46

    Hallo,
    ich habe links einen Hörverlust von 40 % und rechts 20%. Wäre das Clear 220 für mich das richtige Gerät?
    Mit freundlichen Grüßen
    F. Besen

  12. Friedrich Bauer schrieb
    am 17 Januar 2016 um 12:57

    Hallo
    Ich habe einen engen Gehörgang. Mein Akustiker hat mir ein Custommade RIC-Hörgerät mit Spezialotoplast inkl. Hörer zum Probetragen angeboten. Nach kurzer Zeit (ca. 2 Tage) ist der Filter verstopft. Gibt es hier auch noch eine andere Möglichkeit?
    Mit freundlichen Grüßen
    F. Bauer

  13. Karl schrieb
    am 15 Februar 2016 um 18:49

    Die Widex Geräte werden zwar super beworben und sind in absolut trockenen Umgebungen auch sehr gut. Leider sind die Geräte nicht alltagstauglich! Bei geringster Feuchtigkeit z.B. Schwitzen beim Sport dringt Feuchtigkeit ein und die Geräte funktionieren nicht mehr. Auch durch eine Nachbesserung gab es in meinem Fall keinerlei Verbesserung.

  14. brox schrieb
    am 26 Februar 2016 um 09:33

    Ich bin auf der Suche nach einer Hörgerätefirma für das Widex 440 und Oticon gleicher Qualität. Zwei Geräte sollen fast 6.000 € kosten. Vergleiche gibt es nicht. Haben Sie eine Lösung oder Angebot? Mit freundlichem Gruß. Wartezeit für mich nur heute. Bisher angeschriebene Firmen gaben keine Auskunft. Ich wohne in 50354 und ggf. Köln. Mit freundlichem Gruß

  15. Joachim Janetzko schrieb
    am 10 März 2016 um 12:47

    Wie sieht es mit der Garantie bzw. Kulanz bei Widex Geräten aus? Ich trage seit ca. 2,5 Jahren Hörgeräte der Firma.

  16. Gert Abramowski schrieb
    am 16 Juni 2017 um 19:48

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe im September 2015 ein MIC gekauft. Bereits im Mai 2017 funktionierte es nicht mehr einwandfrei, sodass im Rahmen der Reparatur das Mikrofon erneuert werden musste. Die Kosten der Reparatur beliefen sich auf 249 €. Garantie, Kulanz, Service = Fehlanzeige, davon ist in ihrem Beitrag nichts zu lesen. Deshalb ist meine Meinung zu dem Beitrag: Es klingt schön was sie schreiben, aber soll man das einem Hörgerätehersteller verzeihen?

  17. Loren Roll schrieb
    am 23 Juni 2017 um 09:14

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich befinde mich in der Testphase und trage das Unique 440. Das Gerät ist in den Funktionen sehr gut – was mich stört, ist die Rückkopplung, die ab und zu auftritt. Bitte um Ihre Info
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Loren Roll

  • Kommentare
    Infomaterial
    Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | DatenschutzPowered by welches-hoergeraet.de
    Hörstudie 2019

    Testen Sie gratis die neusten Hörgeräte führender Hersteller. Die Teilnehmeranzahl ist auf 1.000 Personen begrenzt.

    Close

    Keine Internetverbindung


    Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


    Versuchen Sie Folgendes:


    • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

    • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

    • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

    • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch