Welches-Hörgerät.de
  • 1
  • Situation
    beschreiben
  • 2
  • Beratung
    erhalten
  • 3
  • Besser Hören
    Zeit & Geld sparen
Hörgeräte
Günstiges Hörgerät finden
Jetzt Angebote vergleichen Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Für wen suchen Sie ein Hörgerät?
Wurde bereits ein Hörtest durchgeführt?
Tragen Sie bereits ein Hörgerät?
Wann soll eine Verbesserung eintreten?
Wo soll das Hören verbessert werden?
Wie wichtig ist Ihnen ein unauffälliges Design?
nicht wichtigsehr wichtig
Sind Sie gesetzlich oder privat versichert?
Leiden Sie unter Tinnitus?
Ihre
Postleitzahl
Für die Suche nach Akustikern in Ihrer Region


Wer soll die Angebote erhalten?

Wir vermitteln Hörgeräte folgender Hersteller

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Hörgeräte Marken

Starkey Genesis AI Hörgerät im Test (Review)

Das Starkey Genesis AI Hörgerät ist das Flaggschiff von Starkey Hearing Technologies, einem der weltweit führenden Hörgerätehersteller. Starkey hat seinen Hauptsitz in Eden Prairie, Minnesota, und ist das einzige US-Unternehmen unter den „Big Five“, einer Gruppe von Unternehmen, die zusammen mehr als 80 % des Weltmarktes für Hörgeräte kontrollieren.

Hörgeräte Beratung

William (Bill) F. Austin gründete 1967 Starkey Hearing, zunächst als Werkstatt für die Herstellung und Reparatur von Ohrpassstücken für Hörgeräte. Schon bald begann das Unternehmen mit der Herstellung eigener Hörgeräte und baute den Vertrieb schrittweise weltweit aus. In den letzten zehn Jahren hat Starkey stark in die Forschung und Entwicklung investiert und Innovationen in den Bereichen Klangverarbeitung, drahtlose Technologien und Miniaturisierung hervorgebracht. Heute beschäftigt Starkey Hearing mehr als 5.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern vertreten.

Die App My Starkey ermöglicht in Verbindung mit Genesis AI die Anpassung der Lautstärke und der Programmeinstellungen, das Streamen von Anrufen, das Zählen von Schritten, die Überwachung von Gesundheitsdaten, die Übersetzung von Sprachen, die Transkription von Sprache und vieles mehr.

Starkey Hörgeräte
2023: Starkey Genesis AI
2021: Starkey Evolv AI
2018: Starkey Livio
2017: Starkey Halo iQ
2016: Starkey SoundLens Synergy, Starkey Muse, Starkey Halo 2
2015: Starkey Z Series
2014: Starkey Halo
2013: Starkey 3 Series
2011: Starkey Xino

Starkey Hörgerätetechnologien

Starkey stellt Premium-Hörgeräte für alle Stufen des Hörverlusts her, die von einem Hörgeräteakustiker auf der Grundlage der Ergebnisse Ihres Hörtests programmiert werden. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen als ein führender Entwickler von neuen Hörgerätetechnologien etabliert. Hier sind einige bemerkenswerte Starkey-„Premieren“:

  • In den 1970er Jahren sorgte Starkey für Aufsehen in der Branche, indem es eine der ersten Testphasen für Hörgeräte einführte – heute ein Standardschutz für Verbraucher bei professionell abgegebenen Hörgeräten. Außerdem führte Starkey einige der ersten Im-Ohr-Hörgeräte (ITE) ein.
  • In den 1980er und 1990er Jahren gehörte Starkey zu den Ersten, die die Miniaturisierungstechnologie vorantrieben, um „unsichtbare Hörgeräte“ anzubieten, die tief im Gehörgang sitzen.
  • Mit seinen Halo- und Livio-Hörgeräten war Starkey auch ein früher Marktteilnehmer im Bereich der Made-for-iPhone-Hörgeräte.
  • Starkey behauptet, dass sein Klangverarbeitungssystem mit künstlicher Intelligenz (AI), Starkey Sound™, es Hörgeräteträgern erleichtert, Sprache in lauten Umgebungen zu verstehen.
  • Im Jahr 2018 stellte Starkey das nach eigenen Angaben „erste Hörgerät mit integrierten Sensoren und künstlicher Intelligenz“ vor; eine sensorbasierte Sturzerkennung alarmiert beispielsweise den Rettungsdienst, wenn Sie einen Sturz erleiden.
  • Im Jahr 2020 begann Starkey mit dem Verkauf seiner Livio-Hörgeräte mit integrierter Sensortechnologie in einem wiederaufladbaren, individuell angepassten Formfaktor und brachte außerdem ein Tischmikrofon für besseres Hören in Gruppen auf den Markt.
  • Im Jahr 2021 brachte Starkey Evolv AI auf den Markt, das Gesundheitssensoren, Sturzwarnungen, Telemedizinfunktionen und Freisprechanrufe auf dem iPhone bietet.
  • Im Jahr 2023 stellte Starkey Genesis AI vor, eine völlig neue Hörgeräteplattform, die von innen heraus neu konzipiert wurde und von der das Unternehmen glaubt, dass sie die KI-gestützte Hörversorgung definieren wird.

Zusätzlich zur iPhone-Kompatibilität hat Starkey Anfang 2020 natives Audio-Streaming für ausgewählte Android-Smartphones eingeführt.

Preise für Starkey-Hörgeräte

Die Preise für Starkey-Hörgeräte reichen je nach Modell von 1.250 bis 3.500 Euro pro Gerät. Zu den beliebtesten Modellen gehören das Evolv AI und das Genesis AI.

ModellDurchschnittlicher Preis
Starkey Genesis AI 243.492 €
Starkey Genesis AI 202.867 €
Starkey Genesis AI 162.324 €
Starkey Genesis AI 122.036 €
Starkey Evolv AI 24003.600 €
Starkey Evolv AI 20003.209 €
Starkey Evolv AI 16002.678 €
Starkey Evolv AI 12002.444 €

Starkey Hörgerätemodelle

Starkey bietet eine breite Palette von Hörgeräten für alle Formen von Hörverlust. Verschiedene Technologiestufen und Funktionen erfüllen die individuellen Bedürfnisse der Nutzer. Zu den Modellen gehören individuelle, unsichtbare Im-Ohr- (ITE) und Empfänger-im-Kanal- (RIC) Hörgeräte sowie leistungsstarke Hinter-dem-Ohr- (HdO) Lösungen.

Starkey Genesis AI Hörgeräte werden in vielen verschiedenen Bauformen angeboten, darunter Invisible-in-Canal (IIC), Completely-in-Canal (CIC), In-the-Canal (ITC), In-the-Ear (ITE), Mini-Receiver-in-Canal (mRIC) und RIC-Modelle. Ein Hinter-dem-Ohr-Modell (HdO) gibt es derzeit nicht.

Starkey Genesis AI Hörgerät

Im Februar 2023 brachte Starkey sein neuestes Flaggschiff-Hörgerät, Genesis AI, auf den Markt, das nach Angaben des Unternehmens „alles neu macht“: einen völlig neuen Prozessor, einen völlig neuen Klang, ein völlig neues Design und eine völlig neue App und Patientenerfahrung. Das neue Genesis AI wird von einem der schnellsten und fortschrittlichsten Chips in der Hörgeräteindustrie angetrieben, mit 6-mal mehr Transistoren, 10-mal mehr Speicher und 4-mal schnellerer Verarbeitung als sein Vorgänger Evolv AI. Laut Starkey ermöglicht dies eine „Neudefinition“ von KI und maschinellem Lernen in Hörgeräten; es kann über 80 Millionen Anpassungen pro Stunde vornehmen und das menschliche Gehirn nachahmen, um die Lücken, die entstehen, wenn unser Hörsystem schwächelt, schnell und genau zu füllen.

Das neue Genesis AI ist in den meisten Bauformen erhältlich, vom winzigen Invisible-in-Canal (IIC) bis zu den Receiver-in-Canal (RIC)-Modellen, wie auf dem Foto oben zu sehen. Darüber hinaus verfügt Evolv AI über alle gesundheitsrelevanten Aspekte (Schrittzählung, Verfolgung des sozialen Engagements usw.) sowie über einzigartige Funktionen zur Sturzerkennung und Sprachübersetzung.

Aber das Hauptziel eines Hörgeräts ist es, Ihnen zu helfen, besser zu hören, während es sich nahtlos in Ihre Klangwelt einfügt. Das tiefe neuronale Netzwerk (DNN) und das Neuro Sound Processing in Genesis AI wurden entwickelt, um Sprache im Störgeräusch intuitiver und natürlicher zu hören, leise Töne ohne störende Geräusche wahrzunehmen und Ihre Höranstrengung insgesamt zu reduzieren. Starkey hat außerdem den Dynamikbereich des Hörgeräts um 20 dB erweitert, was bedeutet, dass Sie in leisen und lauten Umgebungen ein transparenteres Hörerlebnis ohne große Verzerrungen haben.

Genesis AI bietet Bluetooth-Streaming (außer bei den CIC- und IIC-Modellen) für Apple iOS und Android, mit Freisprechfunktion für kompatible iOS-Geräte. Mit einer neuen Antenne haben die Hörgeräte ihre drahtlose Reichweite um bis zu 40 % verbessert, so dass Sie beim Telefonieren, Musikhören oder bei der Nutzung des Starkey TV Streamers weiter von Ihrem iPhone entfernt sein können. Außerdem bietet es 2-Wege-Audio für iOS-Geräte, so dass es bei Videokonferenzen über FaceTime, Zoom, Teams usw. im Grunde wie ein hochwertiger Kopfhörer funktioniert.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen und einzigartigen Angebote von Genesis AI:

Hauptfunktionen von Genesis AI

Die folgenden Funktionen sind in Genesis AI verfügbar. Viele dieser Funktionen sind auch in Evolv AI verfügbar. Eine Vergleichstabelle mit einer vollständigen Aufschlüsselung der Funktionen der beiden Produktfamilien finden Sie weiter unten.

  • Integrierte DNN-Verarbeitung und Neuro Sound Technology – Die primäre Klangverarbeitungs-Engine von Evolv AI basiert auf DNN und einem patentierten additiven Kompressionssystem, das Hintergrundgeräusche reduziert und die Sprachverständlichkeit in verschiedenen Umgebungen verbessert.
  • Edge Mode+ – Eine Art „Booster“ für schwierige Hörsituationen: Wenn Sie die Taste Edge Mode+ in der MyStarkey-App drücken, führt die Hörhilfe eine KI-basierte Analyse der Umgebung durch und nimmt intelligente und sofortige Anpassungen vor. Neu im Edge Mode+ sind Steuerelemente, mit denen Sie das Gerät so einstellen können, dass es entweder „Komfort“ oder „Sprachklarheit“ bevorzugt.
  • Freisprechfunktion – Evolv AI unterstützt Freisprechanrufe auf iOS-Geräten mit iOS 15 oder höher.
  • Lange Akkulaufzeit – Genesis hat eine der längsten angekündigten Akkulaufzeiten – sowohl für wiederaufladbare als auch für Einwegbatterien – auf dem Markt.
  • Sturzerkennung – Erkennt, wenn Sie stürzen und sendet eine Warnmeldung an ausgewählte Kontakte.
  • MyStarkey App – Neu bei Genesis AI ist die MyStarkey App, die ein Upgrade der früheren Thrive App darstellt. Sie gibt Ihnen die Kontrolle über die Hörgeräte und ermöglicht es Ihnen, Informationen wie Schrittzählung, Hörgerätenutzung, soziales Engagement und vieles mehr mit vorher ausgewählten Personen zu sehen und zu teilen.
  • Übersetzen – Kommunizieren Sie mit Menschen, die eine andere Sprache sprechen, über ein Übersetzungstool – jetzt mit 70 Sprachen statt 27 in der Thrive-App.
  • Transkribieren – Gespräche werden in Text umgewandelt, der gespeichert oder geteilt werden kann.
  • MultiFlex Tinnitus Pro – Erzeugt einen beruhigenden und anpassbaren Klangreiz, den Sie und Ihr Hörgeräteakustiker feinabstimmen können, um die einzigartigen, irritierenden Geräusche, die Sie hören, zu lindern.
  • Find My Phone – Mit Ihren Hörgeräten und dem Thrive Assistant können Sie jetzt Ihr verlorenes oder verlegtes Telefon orten, indem Sie es klingeln lassen.
  • Schrittzählung – Verfolgt Ihre täglichen Schritte, misst die Bewegung und überwacht stärkere körperliche Aktivitäten.
  • Brain Tracking – Überwacht die Vorteile des Tragens von Hörgeräten für die Gesundheit des Gehirns, indem es aktives Hören aufzeichnet.
  • Tap-Steuerung – Ermöglicht das einfache Stoppen oder Starten des Audio-Streamings durch zweimaliges Antippen des Ohrs.

Akkulaufzeit und Aufladen des Genesis AI

Ein weiterer Punkt, der bei der Betrachtung des Genesis AI sofort ins Auge springt, ist die Akkulaufzeit. Die fortschrittlichen Verarbeitungs-, Sensor- und Streamingfunktionen, die die oben genannten Schlüsselfunktionen ermöglichen, benötigen alle Strom. In Anbetracht der sehr geringen Größe ist die Verlängerung der Batterielebensdauer bei Hörgeräten eine echte Herausforderung für Hörgeräteentwickler.

Starkey Genesis AI hat mit bis zu 51 Stunden eine der längsten Akkulaufzeiten aller Hörgeräte auf dem Markt. Das mRIC, das kleinste wiederaufladbare mRIC mit Sensortechnologie, bietet eine Batterielebensdauer von bis zu 41 Stunden; die wiederaufladbaren Hörgeräte ITE und ITC bieten bis zu 42 Stunden mit einer einzigen Ladung.

Ebenfalls neu bei Genesis sind die Optionen für die Ladekoffer. Für RICs und HdOs dienen der StarLink Charger und der StarLink Premium Mini Charger als Ladestation und Etui. Beide verfügen über eine integrierte Turboladung, mit der das Hörgerät in nur 7 Minuten bis zu 3 Stunden lang aufgeladen werden kann. Das Starlink Premium-Ladegerät verfügt über einen integrierten Akku, der drei zusätzliche Ladungen für unterwegs ermöglicht. Das StarLink-Ladegerät verfügt nicht über einen integrierten Akku und muss zum Aufladen der Hörgeräte an eine externe Stromquelle angeschlossen werden.

Die In-Ear-Modelle (IIC, CIC, ITC und ITE) können entweder das Custom oder das Premium Custom Ladegerät verwenden, wobei das Premium Ladegerät über eine integrierte Batterie verfügt. Diese Ladegeräte sehen fast genauso aus wie die, die für die Evolv AI Custom-Modelle verwendet werden (siehe unten).

My Starkey App

Die My Starkey App fungiert als Kontrollzentrum für Genesis AI, das über die Drucktasten auf den Geräten hinausgeht. Sie ermöglicht es Ihnen, die Lautstärke und Programmeinstellungen anzupassen, Anrufe zu streamen, Schritte zu zählen und Ihre gesundheitsbezogenen Daten zu überwachen sowie Sprachen zu übersetzen, Erinnerungen einzustellen und vieles mehr. Einige der Funktionen sind:

  • Audiostreaming – Streamen Sie Musik, TV und andere Audiogeräte direkt von Ihrem Smartphone oder drahtlosen Geräten.
  • Edge Mode+ – Auf diese Funktion können Sie jetzt auf der Vorderseite der App zugreifen, um das Hören in schwierigen Hörumgebungen zu verbessern
  • Smart Assistant – Verwenden Sie Ihre Stimme, um Einstellungen anzupassen, Erinnerungen zu setzen und Fragen zu stellen
  • Persönliche Gesundheitsüberwachung – Verfolgen Sie Schritte, soziales Engagement und das Erreichen von Wohlfühlzielen
  • Sturzerkennung – Die App verfügt weiterhin über den branchenweit ersten und einzigen Sturzdetektor, der bei Aktivierung durch Ihren medizinischen Betreuer erkennt, ob der Nutzer gestürzt ist, und einen Angehörigen oder Betreuer alarmiert.
  • Hear Share – Mit Ihrer Erlaubnis kann Ihr medizinischer Betreuer die App so einrichten, dass ein Freund oder ein Familienmitglied die Gesundheits- und Wellness-Daten sehen kann, um sich zu beruhigen.
  • Learning Center – Starkey bietet eine beeindruckende Auswahl an Anleitungsvideos und Tutorials zur Verwendung von Genesis AI und der My Starkey App
  • TeleHear – Ihr Hörgeräteakustiker kann diese Funktion nutzen, um in einigen Fällen Hörgeräteanpassungen aus der Ferne vorzunehmen und Ihnen so den Weg in die Klinik zu ersparen
  • Firmware-Updates – Sie können Ihr Hörsystem aktualisieren, ohne Ihren Hörgeräteakustiker aufsuchen zu müssen.

Die App ist kompatibel mit Apple iOS 14 und höher sowie Android 7.0 und höher. Prüfen Sie die Kompatibilitätsliste von Starkey für alle Details zu Ihrem Telefon. Die My Starkey App ist das Kontrollzentrum für Genesis AI Hörgeräte.

Starkey Evolv AI Hörgerät

Die im August 2021 eingeführte Evolv AI Hörgerätefamilie verfügt über viele der gleichen Funktionen wie Genesis AI, aber vor allem fehlt die fortschrittliche DNN-Verarbeitung, die längere Batterielebensdauer und die drahtlose Reichweite des neueren Geräts. Evolv AI bietet jedoch direktes Audiostreaming (iOS und Android), Freisprechfunktion (nur iOS), sensorbasierte Beschleunigungsmesser zur Erkennung von Stürzen und zur Überwachung von Gesundheitsinformationen in Echtzeit sowie KI-Software zur Verbesserung des Sprachverständnisses bei Hintergrundgeräuschen.

Evolv AI ist in einer breiten Palette von Formfaktoren erhältlich. Mit Ausnahme des kleinsten IIC-Hörgeräts ist die drahtlose Konnektivität in allen Geräten verfügbar. Die HdO- und RIC-Optionen sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, von Schwarz, Weiß und Silber bis hin zu Espresso, Bronze und Champagner.

Starkey Sound™ für klare Sprache

Als Starkey Evolv AI auf den Markt brachte, sagte Chief Technology Officer Achin Bhowmik: „Das Evolv AI Hörsystem wird 55 Millionen Anpassungen vornehmen – automatisch“. Starkey Sound ist eine proprietäre Klangverarbeitungsplattform, die die Hörumgebung überwacht und sich anpasst, um den Klang zu optimieren. Starkey behauptet, dass das System „entwickelt wurde, um Hintergrundgeräusche automatisch zu unterdrücken und die Sprachverständlichkeit mit Hilfe von maschineller Lerntechnologie zu verbessern“.

Aufladen von Evolv AI

Es gibt zwei Arten von Ladegeräten für Evolv AI: das Standard-Ladegerät und das Mini-Turbo-Ladegerät. Das Standard-Ladegerät ist ein tragbares Plug-in-Ladegerät, das mit dem Evolv AI RIC R geliefert wird und drei volle Ladungen für unterwegs liefert. Der Mini Turbo Charger ist ein separat erhältliches Ladegerät im Taschenformat, das unterwegs vier Ladungen ermöglicht. Das Standard- (links) und das Mini-Turbo-Ladegerät bieten beide die Möglichkeit, unterwegs aufgeladen zu werden.

Evolv AI Custom

Evolv AI Custom ist eine individuell angepasste In-Ear-Version des Evolv AI. Der Custom ist wiederaufladbar und verfügt über die gleichen integrierten Sensoren wie das Hinter-dem-Ohr-Modell. Auf der Außenfläche des Custom befinden sich Ladekontakte aus Metall, ein Druckknopf und Mikrofonanschlüsse. Der Edge-Modus ist auch durch doppeltes Antippen verfügbar.

Hörgerät schon gefunden?

Starkey ist unter Audiologen und Hörgeräteakustikern für seine Expertise bei der Herstellung von maßgefertigten (Im-Ohr-)Hörgeräten bekannt. Der Gründer von Starkey, Bill Austin, gilt als einer der Hauptverantwortlichen für das schnelle Wachstum und die Akzeptanz von maßgefertigten Hörgeräten in den USA, die in den 1970er Jahren begann. Und selbst heute, wo HdO- und RIC-Hörgeräte etwa 85 % aller Hörgeräte ausmachen, bleibt Starkey ein starker Befürworter der verstärkten Verwendung von maßgefertigten Im-Ohr-Hörgeräten und Ohrpassstücken.

Heute ist das Evolv AI CIC ein gutes Beispiel für Starkey’s „Go-to“-Ruf für individuelle Im-Ohr-Hörlösungen. Das Evolve AI CIC ist das branchenweit einzige wiederaufladbare, Bluetooth-kompatible, fast unsichtbare Hörgerät für Apple- und Android-Geräte, mit vollständiger Freisprechfunktion für das iPhone. Obwohl die neuere und leistungsstärkere Genesis AI-Linie maßgeschneiderte IdO- und CIC-Modelle bietet, verfügt derzeit nur die Evolv AI-Linie über diese einzigartigen drahtlosen Funktionen in einem CIC.

Vergleich zwischen Genesis und Evolv

Genesis AI stellt für Starkey einen großen Schritt nach vorn dar, denn es verbessert mindestens vier wichtige Aspekte des Benutzererlebnisses: Klangqualität und Sprache im Störgeräusch, Akkulaufzeit, Streaming und die Verbesserung der Benutzeroberfläche über die My Starkey App – Elemente, die sich direkt auf den Nutzen des Geräts auswirken. Natürlich gibt es noch viele weitere Verbesserungen in Genesis AI. So wurde die Anzahl der übersetzten Sprachen von 27 auf über 70 erhöht, der Edge Mode+ enthält jetzt neue Steuerelemente, mit denen Sie festlegen können, ob Sie den Komfort oder die Sprachverständlichkeit betonen möchten, und vieles mehr.

Die untenstehende Tabelle zeigt jedoch, dass Evolv AI auch viele der gleichen Funktionen wie Genesis AI hat, nur dass einige wichtige Fortschritte beim Zuhören fehlen und die Chipverarbeitungsplattform nicht so leistungsstark ist. Die Quintessenz: Evolv AI ist nach wie vor ein außergewöhnliches Produkt, sowohl in Bezug auf die Funktionen als auch auf die Leistung.

Bei der EinführungFeb 2023Aug 2021
Neuro Sound & DNN-Verarbeitung
Lang anhaltende Aufladbarkeit
Optionen für wiederaufladbare Stationen
Onboard-Steuertasten
Tap-Steuerung
Edge-Modus?*
Apple iOS und Android Streaming
Freisprecheinrichtung für das iPhone
2-Wege-Audio**
Drahtloses Zubehör
Mahnungen
Persönliche Gesundheitsüberwachung
Sturzerkennung und Warnungen
Hear Share für Pflegekräfte
Sprachübersetzung
Sprachtranskription
Telehear für Ferneinstellungen
Hörgeräte-Selbsttest
Meine Starkey App
Thrive App
Fortschrittliche Tinnitus-Technologie
CROS/BiCROS-Optionen
Schutzart IP68†

*Genesis AI:D31 Edge Mode+ mit zusätzlicher Komfort-/Sprachauswahl
**Für die Verwendung mit Zoom, Teams, Facetime, etc.

Thrive Fernbetreuungs-App

Die Thrive Hearing Control Smartphone-App arbeitet mit Evolv AI und älteren Livio AI Hörgeräten zusammen, um Wellness-Tracking, Aktivitäts-Tracking, Brain Health Tracking und Sprachübersetzungsfunktionen durchzuführen. Alle Versionen von Evolv AI und Livio verfügen über eine Hörgeräte-Finderfunktion, iOS-Audiostreaming für Telefonate und Multimedia-Audio, eine Hörgeräte-Fernsteuerung, personalisierte Hörprogramme, geogetaggte Hörprogramme, Audiobenachrichtigungen, einen adaptiven Automodus und Zubehör für drahtloses Audiostreaming von Bluetooth-Geräten.

Hörgeräte Beratung

Die Thrive-App aktiviert auch die KI-Funktionen in den Hörgeräten. Sie verwaltet unter anderem die Sturzerkennung und -warnungen, ermöglicht die Voice-to-Text-Transkription, überwacht automatisch die Hörgeräteleistung, übersetzt Wörter aus 27 Sprachen ins Englische, ermöglicht dem Hörgeräteakustiker Ferneinstellungen und steuert Zubehör.

Individuell angepasste Im-Ohr-Hörgeräte

Picasso ist Starkey’s preisgünstige Linie von vier Im-Ohr-Hörgeräten, die individuell an die Konturen Ihrer Ohren und Ihres Gehörgangs angepasst werden. Alle Geräte werden mit Einwegbatterien betrieben und sind je nach Modell in 4-10 Technologiestufen erhältlich. Vom kleinsten bis zum größten Modell verwenden das IIC und das CIC eine Hörgerätebatterie der Größe 10, das ITC eine Batterie der Größe 312 und das Vollschalen-IO eine Batterie der Größe 13.

Picasso ist mit dem 2, 4-GHz-SurfLink-Streaming-Zubehör von Starkey kompatibel, das auf Wunsch eine drahtlose Verbindung mit Fernsehern, MP3-Playern und anderen Bluetooth-fähigen mobilen Geräten ermöglicht. Picasso verfügt unter anderem über ein fortschrittliches Anti-Feedback-System, das ein Pfeifen der Hörgeräte verhindert, sowie über Systeme zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit und des allgemeinen Komforts mit Starkey Sound (siehe oben). Die größeren Hörgeräte (ITC und ITE) der Produktlinie verwenden außerdem das Acuity Immersion Directionality System, das den natürlichen Nutzen der Konturen der Ohrmuschel (Pinna) wiederherstellt.

Starkey Tinnitus-Lösungen

Starkey bietet mit all seinen Produktmodellen und Technologiestufen personalisierte Lösungen zur Tinnituslinderung . Die Multiiflex-Tinnitus-Technologie des Unternehmens, die über die Starkey TruLink-Smartphone-App eingestellt werden kann, erzeugt Tinnitus-Maskierungsgeräusche, die der Benutzer individuell anpassen kann, um das Klingeln und andere Geräusche im Kopf zu lindern. Der Tinnitus-Algorithmus von Starkey stellt den Tinnitus-Stimulus auf intelligente Weise entsprechend dem Audiogramm des Patienten ein. Und bis zu 24 Frequenzbänder ermöglichen es dem Hörgeräteträger, gemeinsam mit dem Audiologen den für ihn am besten geeigneten Maskierungsklang zu finden.

Starkey Hörgeräte-Zubehör

Starkey bietet eine Reihe von Zubehörteilen an, die die Hörgeräteleistung in schwierigen Hörumgebungen, beim Fernsehen, beim Telefonieren und auf zahlreiche andere Arten verbessern. Wenden Sie sich an Ihren Hörgeräteakustiker, um zu erfahren, welches Zubehör mit den von Ihnen getragenen Hörgeräten kompatibel ist.

Remote Microphone +

Remote Microphone + überträgt Audiosignale aus einer Vielzahl von Quellen an Evolv AI und Livio Hörgeräte. Unter anderem können Sie damit Ihre Hörgeräte direkt mit dem Sprachassistenten Alexa von Amazon verbinden.

Und das Mini Remote Microphone kann an die Kleidung geklippt werden und macht es einfach, einen Gesprächspartner vom anderen Ende des Raumes zu hören.

Im Februar 2020 stellte Starkey das Tischmikrofon vor, das „für Gruppenumgebungen wie Meetings, Familientreffen oder laute Restaurantumgebungen konzipiert ist.“

TV-Audiostreamer

Wenn der Streamer an die analogen oder digitalen Ausgänge des Fernsehers oder einer anderen Audioquelle angeschlossen wird, überträgt er die Audiosignale direkt an die Evolv AI und Livio Hörgeräte.

Trulink-Fernbedienung und -App

Mit der drahtlosen TruLink 2,4-GHz-Plattform können Sie Ihr iPhone, iPad, Ihren iPod touch und Ihre Apple Watch nutzen, um Audio an Ihre Halo iQ-Hörgeräte von Starkey zu übertragen. Sie können auch die Lautstärke und die Programmeinstellungen steuern.

Starkey bot auch die TruLink-Fernbedienung zur Einstellung der Halo iQ-Hörgeräte an. Damit können Sie Speicher- und Lautstärkeregelungen steuern, Ihre Hörgeräte stummschalten oder verschiedene andere spezielle Funktionen umschalten, ohne das Smartphone benutzen zu müssen.

Surflink-Zubehör

Surflink-Zubehör wurde verwendet, um Bluetooth-fähige Mobilgeräte mit Starkey Muse-, Soundlens- und Z-Serie-Hörgeräten zu verbinden. Zu den SurfLink-Streaming-Lösungen gehören SurfLink Mini Mobile für Handygespräche und SurfLink Remote Microphone 2, das von einem Gesprächspartner getragen werden kann, um Einzelgespräche oder Einstellungen mit mehreren Sprechern zu unterstützen.

SurfLink Media 2 überträgt Audiosignale in Stereo von Fernsehern und MP3-Playern an Ihre Hörgeräte. Surflink Remote war ein tragbarer Drucktasten-Controller für die Lautstärke der Hörgeräte und andere Funktionen. Und SurfLink Mobile 2 war ein Handy-Sender, eine Hörhilfe, ein Media-Streamer und eine Hörgeräte-Fernbedienung in einem.

Ältere Hörgerätemodelle und Zubehör

Starkey unterstützt auch weiterhin ältere Hörgerätemodelle, die auf früheren Generationen seiner Klangverarbeitungstechnologie basieren. Da diese Modelle nach wie vor leistungsstarke Funktionen bieten, werden sie von einigen Hörakustikern zu niedrigeren Preisen als die neuesten Modelle angeboten.

Livio Edge AI-Hörgeräte

Starkey Livio markierte 2018 einen „Sprungpunkt“ für Starkey, da es der Nachfolger der Halo iQ-Hörgerätefamilie war und das erste sensorgesteuerte Mehrzweck-Hörgerät des Unternehmens darstellte – einschließlich Sturzerkennung und Trägheitssensoren, Fitness- und Wellness-Tracking mit einem „Brain and Body Score“, einem Echtzeit-Sprachübersetzer und der Möglichkeit, das Gerät einfach durch Antippen zu steuern. Livio ist in verschiedenen HdO- und IdO-Formfaktoren erhältlich und nutzt die Thrive-App. Wie Evolv AI unterstützte auch Livio Edge AI direktes Audiostreaming (iOS und Android) und verfügte über Sensoren, KI und Sturzwarnungen. Livio AI schaffte es auf die Liste von Dr. Cliffs Top-Hörgeräten des Jahres 2021.

Andere ältere Hörgeräte

Starkey Muse und Muse IQ Hörgeräte gab es in verschiedenen Ausführungen, darunter RIC, HdO und ITC. Die Familie bot eine fortschrittliche Klangverarbeitung und umfasste eine wiederaufladbare RIC-Lösung. Muse-Hörgeräte waren auch mit dem 2,4-GHz-Streaming-Zubehör von Starkey kompatibel.

Die Halo-Hörgeräte von Starkey boten eine fortschrittliche Klangverarbeitung, Rauschunterdrückung und Richtmikrofone. Die Made-for-iPhone-Funktionalität ermöglichte das drahtlose Streaming von Audiosignalen und Telefonaten von iOS-Geräten, und Starkey TruLink 2,4 GHz Wireless ermöglichte (bei Erwerb von Zubehör) das drahtlose Audio-Streaming von Android-Telefonen und externen Mikrofonen.

Die Hörgeräte der Starkey Z-Serie gab es in verschiedenen Bauformen von HdO bis CIC. Sie verfügten über eine Frequenzverschiebung, um hochfrequente Töne in niedrigeren Frequenzen wiederzugeben, und boten eine breite Palette von Anschlussmöglichkeiten mit dem 2,4-GHz-Streaming-Zubehör von Starkey.

Das Starkey Xino RIC 10 war ein Im-Ohr-Hörgerät, das über eine Telefonspule verfügte und Hörgerätebatterien der Größe 10 verwendete. Die Starkey 3-Serie war eine Familie von Hörgeräten, die in verschiedenen Formfaktoren und mit fünf Technologiestufen erhältlich war.

Weitere interessante Beiträge
Ihre Fragen, Anmerkungen oder Erfahrungsberichte

Datenschutzerklärung.

Kommentare
Infomaterial
Copyright © 2024 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | DatenschutzPowered by welches-hoergeraet.de
Haben Sie Fragen?

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen rundum das Thema Hörgeräte durch eine kostenlose Beratung.

Keine Internetverbindung


Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


Versuchen Sie Folgendes:


  • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

  • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

  • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

  • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch